ZAHNARZTPRAXIS

DR. OLIVER POMMER

Tätigkeitsschwerpunkt Endodontologie

Entfernung von Frakturstücken

Bei der Wurzelkanalbehandlung kann es, auch bei sorgfältigem Vorgehen in engen, gekrümmten Kanälen zur Fraktur eines Aufbereitungsinstrumentes kommen. Diese im Kanal verbleibenden Frakturstücke verhindern dann ein vollständiges Instrumentieren und Füllen des Wurzelkanals. Je nach Lage des Instrumentes verbleiben so ungefüllte Hohlräume im Wurzelkanal, welche zu Entzündungen der Wurzel und zu Beschwerden führen können. Mit speziellem Instrumentarium und Techniken können die Frakturstücke oft (je nach Lage und Grad des Einschraubens im Kanal) entfernt und der Kanal vollständig gefüllt werden.

Zahnarztpraxis Dr. Oliver Pommer  |  Linkstrasse 6  | 10785 Berlin  |  030 - 259 282 76  |